Das Bedürfnis, ohne große Mannschaft oder auch allein, unkompliziert und einfach ein Schiff zu segeln, welches auch bei sehr wenig Wind nicht dümpelt, sondern segelt, bei viel Wind sicher und stabil ist und trotzdem schnell, spüren viele Segler.

Der internationale Bootsmarkt bot Anfang 2000 eigentlich kein entsprechendes Konzept.


Wer aber großen Wert auf die exzellenten Segeleigenschaften legt, der musste sich für ein Segelboot entscheiden, welches nach einer größeren Crew verlangt.
J. Schuchter entwickelte daraufhin mit Designer Umberto Felci ein eigenes Boot. Ende Oktober 2003 waren die Linien definiert und das Entwicklungsteam bestehend aus Felci Design, der Proteus Werft vom Gardasee und der Schuchter Sportboats AG wurden, während die Negativformen im Entstehen waren, alle Detaillösungen erarbeitet.
Nach einem intensiven Winter mit vielen Fahrten an den Gardasee konnte am 3. März 2004 die Baunummer 1 der Esse 850 eingewässert werden. Die Esse 850 funktionierte von Anfang an perfekt. Das gewünschte einfache Handling, verbunden mit dem sehr fein am Ruder liegenden Boot, vermittelte vom ersten Moment an großen Segelspaß.

Nachdem Esse Boats im Sommer 2004 von den 11 führenden Europäischen Yachtmagazinen für die Auszeichnung „European Boat of the year“ nominiert wurde, transportierten sie ihre Esse 850 für die finalen Tests nach Barcelona. Diese fanden Anfang November statt. Im Februar 2005, anlässlich der „Boot“ in Düsseldorf, durfte Esse den begehrten Preis „European Boat of the year“ entgegennehmen.

In der Zwischenzeit ist die Esse bereits in verschiedenen Regionen von der Ostsee bis Südfrankreich verbreitet und erfreut sich großer Beliebtheit. Ende 2012 wurde die Baunummer 150 überschritten und mit dem jährlichen Esse 850 Cup eine attraktive Regattaserie mit Veranstaltungen in Monaco, auf dem Lago Maggiore, dem Genfer See, dem Gardasee und Bodensee sowie dem Zürichsee etabliert.

J Boats
Next Post
Watski Web Shop

Wir verwenden Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Datenschutzerklärung